• Česky
  • English
  • German
  • French
  • Spanish
  • Italy
header1.jpg
Gleitschirme
Motorschirm
Rescue Canopies
Gurtzeuge
Accessories
Werbung
Used glider
Vorheriges Produkte
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Distributors
     

Goya ll

 Harness Goya ll

 goya ll

Legende

Größe
Sup to 165cm
M165 - 175cm
L175 - 185cm
XL185 and up


Das Goya II Gurtzeug ist die Weiterentwicklung des sehr beliebten Goya. Das Goya II ist ein leichtes, geräumiges, aerodynamisch geschnittenes ABS Gurtzeug für Einsteiger sowie fortgeschrittene Piloten.
Spezielle Plastikverstärkungen und eine Vielzahl von einfachen Einstellungen machen das Goya II zu einem konkurrenzlos komfortablen Gurtzeug auf langen Flügen. Die Rückenpolsterung ist aus atmungsaktivem Material. Die Farbkombination in Rot und Orange sieht dazu noch gut aus. Der ausgeklügelte Schnitt der Beingurte erlaubt dem Piloten eine aufrechte Position, vor und während dem Start, was die Kontrolle vereinfacht. Die Sitztiefe ist verstellbar. Das Sitzbrett ist länger und extrabreit im Vergleich zu Goya, was die Beine besser stützt und komfortabler ist. Die Austrialpin "T-COBRA" Schnalle auf dem Brustgurt verhindert, dass der Pilot aus dem Gurt fällt, falls die Beingurte nicht geschlossen werden. Im Flug ist die Länge des Brustgurts über einen Trimmer verstellbar. Der Beschleuniger sitzt automatisch am korrekten Platz am vorderen Ende des Sitzbretts, was die Betätigung im Flug erleichtert. Der Notschirm ist unter den Beinen, am vorderen Ende des Sitzbretts integriert. Ein ausreichend grosses Öffnungssystem garantiert eine einfache Auslösung. Der Auslösegriff ist gut sichtbar und leicht zu erreichen.


Die grosse Rückentasche ist mit einem 18cm Schaumprotektor ausgestattet, der mit dem Notschirm abschliessend bis unter den Sitz reicht. Es hat reichlich Stauraum für den Rucksack und Sonstiges. Das Goya II kann zusätzlich mit seitlichen Protektoren ausgerüstet werden. Es hat eine große, im Flug erreichbare, seitliche Tasche. Alle MAC PARA Gurtzeuge sind aus CORDURA hergestellt und präzise gebaut, damit selbst nach vielen Jahren alles noch genauso funktioniert wie am ersten Tag.

AustriAlpin "T-Cobra"-Schnalle auf dem Brustgurt verhindert, dass der Pilot aus dem Gurtzeug ausfallen kann, wenn er vergisst die Beingurte zu befestigen.
 

 

Spezifikation

Technische Daten
Max. Zuladung:
 120 kg
Karabinerabstand:
 38-50 cm

Gewicht inklusive
Rückenprotektor
(ohne Notschirm):

 5,9 kg
Rückenprotektor:Schaumstoffprotektor; 12 cm mit
Plastikplatte als Durchschlagschutz
Notsystem: Integrierte Aussenkontainer (Brief-System) unter der Sitzplatte mit einem seitlichen Griff.


 Zertifizierung
GOYA ll PL 5 -05/2006

Austrialpin "COBRA" Schnallen auf den Beingurten
Der zweistufige Beschleuniger ist einfach zu bedienen,
dank AustriAlpin Rollen.
18 cm foam protector as standard
Sensibilität des Gurtzeugs im Flug einstellbar (ABS)
Sehr einfache Gewichtssteuerung
Grosser Stauraum
Notschirmgriff sichtbar und leicht zu erreichen
Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
Cordura - Sehr robuste Materialien
Aerodynamische Form
Excellent support to the back and shoulders
Der GOYA ll Gurtzeug wiegt 4,6 kg und 5,9 kg mit Schaumstoff-Protektor
 
 
 

 

Gallerie

 

Goya ll
Goya ll
Goya ll